Leopoldshöher Nachrichten

Impfaktion an der Stadthalle Detmold

Weitere Termine für Impfungen von 12- bis 15-Jährigen

Leopoldshöhe/Kreis Lippe. Die mobile Impfstation des Kreises Lippe steht am Samstag, 31. Juli, auf dem Schlossplatz direkt an der Stadthalle in Detmold. Der Kreis Lippe hat die Impfaktion mit Unterstützung der Stadt Detmold organisiert, teilt der Kreis Lippe mit.

Geimpft wird in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, Impfwillige ab 16 Jahren können ohne Termin vorbeikommen und impfen lassen. Angeboten werden Impfstoffe von BioNTech und Johnson&Johnson, letzterer nach STIKO-Empfehlung eher für Menschen über 60 Jahre – bei Personen unter 60 Jahren erfolgt die Impfung mit Johnson&Johnson erst nach einer individuellen Risikoanalyse. Sollte eine Zweitimpfung erforderlich sein, kann diese im Impfzentrum Kreis Lippe in Lemgo oder über einen Hausarzt vereinbart werden.

Wer das Angebot wahrnehmen möchte, sollte einen Lichtbildausweis mitbringen sowie die Krankenkassenkarte und den Impfpass, falls vorhanden. Bei unter 18-Jährigen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich …