Leopoldshöher Nachrichten

Vandalismus am Infopunkt Windenergie auf dem Kleeberg

Unbekannte haben den Bildschirm in der Schutzhütte auf dem Kleeberg zerstört. Fotos: Lippe Tourismus und Marketing GmbH
Unbekannte haben den Bildschirm in der Schutzhütte auf dem Kleeberg zerstört. Fotos: Lippe Tourismus und Marketing GmbH

Informationsbildschirm auf der Schutzhütte zerstört

Kreis Lippe. Die Lippe Tourismus & Marketing GmbH hat festgestellt, dass der Bildschirm in der Schutzhütte auf dem Kleeberg nähe Homeinen zerstört wurde, teilt der Kreis Lippe mit. Das EFRE-Projekt NaTourEnergie bietet NaTourErlebnisführungen zum Thema Windenergie zu diesem Infopunkt an. Auf dem Bildschirm werden kurze Filme über die erneuerbaren Energien Windkraft, Photovoltaik, Biogas und Energie aus der Grünen Tonne gezeigt. Die Hütte wird auch regelmäßig von Wanderern besucht.

Um den Bildschirm vor Vandalismus zu schützen wurde dieser in ein Metallgehäuse mit Panzerglas eingehaust. Unbekannte haben es dennoch geschafft, den Bildschirm zu zerstören. Die Lippe Tourismus & Marketing GmbH hat Anzeige bei der Polizei Lemgo erstattet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Um weiteren möglichen Zerstörungen vorzubeugen, wird am Infopunkt in sicherer Höhe eine Videoüberwachung installiert.