Leopoldshöher Nachrichten

Sonnenenergie effektiv nutzen

Dieses Geschäftshaus an der Hauptstraße trägt eine Solaranlage auf dem Dach. Landesweit sind nur drei Proznet der Dächer mit Solaranlagen ausgestattet. Foto: Thomas Dohna
Dieses Geschäftshaus an der Hauptstraße trägt eine Solaranlage auf dem Dach. Landesweit sind nur drei Proznet der Dächer mit Solaranlagen ausgestattet. Foto: Thomas Dohna

Vortragsreihe zu Solarenergie – nicht nur für Eigenheimbesitzer

Kreis Lippe. Das Solardachkataster des Kreises Lippe zeigt, dass es in der Region noch große Potenziale für den Einsatz von Modulen gibt. Eine gemeinsame Vortragsreihe des KlimaPaktes Lippe und der Verbraucherzentrale NRW betrachtet Aspekte der Anschaffung und Nutzung von Solaranlagen. Die Online-Vorträge an drei aufeinanderfolgenden Abenden leitet Energieberater Matthias Ansbach, teilt der Kreis Lippe mit.

Die Reihe beginnt am Dienstag, 17. August, mit einer Übersicht über Kosten und Fördermöglichkeiten von Photovoltaikanlagen und Speichern. Am Mittwoch, 18. August folgt eine Übersicht über praktische Einsatzfelder der erzeugten Energie wie etwa für Wallboxen oder Wärmepumpen. Die Reihe schließt am Donnerstag, 19. August mit Informationen zu Stecker-Solar. Die Anlagen sind auch für Personen geeignet, die kein Eigentum besitzen. Sie können beispielsweise direkt auf dem Balkon oder der Terr…