Leopoldshöher Nachrichten

Wirtschaft für Ausbau der erneuerbaren Energien in Lippe

Ergebnisse der IHK-Umfrage zum Ausbau der erneuerbaren Energien. Grafik: IHK Lippe

IHK Lippe befragt Unternehmen

Kreis Lippe. „Neun von zehn lippischen Unternehmen unterstützen die Umstellung auf eine weitgehend erneuerbare Stromerzeugung in Deutschland. Dabei muss künftig die Stromversorgung zu jeder Tages- und Nachtzeit gewährleistet bleiben. Die Versorgungssicherheit ist den Unternehmen deutlich wichtiger als billiger Strom“, fasst Matthias Carl, stellvertretender Geschäftsführer und Energieexperte der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe), zentrale Ergebnisse einer aktuellen Online-Umfrage der IHK zusammen. In der Mitteilung der IHK heißt es weiter, dass die Mehrheit der Unternehmen demnach einen Ausbau der Windenergie- und Photovoltaikanlagen auch in Lippe fordere. Die IHK Lippe hätte Mitte Juli knapp 3.500 Unternehmen aller Branchen online befragt. 334 Unternehmen hätten sich beteiligt.

„Die lippische Wirtschaft steht mit großer Mehrheit (87 Prozent) hinter dem Ziel einer klimafreundlichen Stromerzeugung auf Basis e…