Leopoldshöher Nachrichten

Kunst, Kultur und Freizeitaktivitäten möglich

Kultur satt bieten die Kultureinrichtungen des Landesverbandes Lippe in Spätsommer 2021. (Collage: Landesverband Lippe)
Kultur satt bieten die Kultureinrichtungen des Landesverbandes Lippe in Spätsommer 2021. Collage: Landesverband Lippe

Neue Corona-Schutzverordnung in Nordrhein-Westfalen

Kreis Lippe. Die neue Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen enthält nur noch den Inzidenzwert 35. Die Kultureinrichtungen und Denkmäler des Landesverbandes Lippe richten ihre kulturellen Angebote danach neu aus, teilt der Landesverband Lippe mit.

„Die neue NRW-Corona-Schutzverordnung macht den Kulturgenuss bei einem Inzidenzwert über 35 – und das ist für Lippe aktuell der Fall – weiterhin möglich, und erleichtert ihn erheblich für die Bürgerinnen und Bürger, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind“, erklärt Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast. „Das Konzept ‚Kultur unter freiem Himmel‘ profitiert: Aufstiege auf das Hermannsdenkmal und die Externsteine sind ohne Personenbegrenzung möglich, auch unsere noch geplanten Veranstaltungen auf der Waldbühne am Hermannsdenkmal sowie die Auftritte des ‚Kulturimbisses Lippe‘ finden statt. Die Lipperinnen und Lippe können also noch viele Kulturangebote …