Leopoldshöher Nachrichten

Freie Plätze

Bundesfreiwilligendienst in der Unteren Naturschutzbehörde

Kreis Lippe. In der Unteren Naturschutzbehörde sind noch zwei Stellen des Bundesfreiwilligendienstes im Bereich der Landschaftspflege frei, teilt der Kreis Lippe mit. Der Einsatz läuft bis Ende Juli 2022. Alle, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und einen Führerschein der Klasse B besitzen, können sich bewerben. Interesse an praktischer Naturschutzarbeit wird vorausgesetzt, technische Grundkenntnisse sind wünschenswert. Das Aufgabengebiet umfasst landschaftspflegerische Arbeiten wie die Pflege von Streuobstwiesen oder die Betreuung der Weidetiere im Naturschutzgroßprojekt Senne.

Informationen zum Bundesfreiwilligendienst gibt es unter www.bundesfreiwilligendienst.de. Eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ist unter