Leopoldshöher Nachrichten

Regionales Netzwerk Pflege und Gesundheit

Offizieller Start durch den Kreis Lippe

Kreis Lippe. Im lippischen Südwesten hat sich ein regionales Pflegenetzwerk gegründet, um die Akteure im Bereich Pflege und Gesundheit zu vernetzen. Nachdem im April die ersten digitalen Auftaktveranstaltungen stattfanden, hat der Kreis Lippe nun offiziell das Pflegenetzwerk gestartet, heißt es in einer Mitteilung.

Mit dem Aufbau von Netzwerken möchte der Kreis Strukturen schaffen, die sich den wachsenden Anforderungen im Bereich Pflege und Gesundheit anpassen. Das Netzwerk sei ein freiwilliger Zusammenschluss aller Akteure im Pflege- und Gesundheitsbereich. Dazu gehörten Pflegedienste, Senioreneinrichtungen, Beratungsstellen, Pflegeheime und Selbsthilfeorganisationen. Darüber hinaus seien Akteure aus den Therapieberufen Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie und der weiteren medizinischen Versorgung im Netzwerk vertreten. Rund 60 Netzwerkmitglieder seien vorwiegend in Augustdorf, Lage, Leopoldshöhe und Oerlinghausen tätig, aber auch überregional tätige Partner nähmen am Netzwerk teil.…