Leopoldshöher Nachrichten

Kulturimbiss im Schlosspark Schieder

Michael Motzek (links), lippischer Liedermacher und das Acoustic Groove Duo Carsten Hormes und Tony Kaltenberg. Fotos: Privat/Collage: LeoN
Michael Motzek (links), lippischer Liedermacher, und das Acoustic Groove Duo Carsten Hormes und Tony Kaltenberg. Fotos: Privat, Harald Morsch/Collage: LeoN

Ranzig, Michael Motzek und das Acoustic Groove Duo treten ab 18 Uhr auf

Schieder-Schwalenberg. Einen ordentlichen „Happen“ Kunst bietet der Kulturimbiss am Freitag, 17. September 2021, im Schlosspark von Schieder. Auf der Menukarte stehen Ranzig, Michael Motzek und das Acoustic Groove Duo. Es finden jedoch nicht zwei Auftritte wie geplant statt: Die Veranstaltung um 21 Uhr entfällt, dafür wird die Veranstaltung um 18 Uhr verlängert. Gäste des späteren Termins wurden informiert, sie können problemlos auf den 18 Uhr-Termin wechseln. 

Geboten wird an dem Abend „Musik vom Feinsten“: Der lippische Liedermacher Michael Motzek, der seit 35 Jahren eine konstante Größe auf OWLs Bühnen ist, gibt sich chansonesk und folkig, lässt das eigene Liedgut aber auch erfrischend anders und ungewohnt minimalistisch erklingen. Auf das Wesentliche reduziert, wirken Motzeks politische Lieder geradezu erschreckend aktuell. Gleichzeitig kommt die lyrische Beschaulichkeit seiner neueren Songs …