Leopoldshöher Nachrichten

Pilzsuche im Wald auf Blomenstein

NaTourEnergie lädt zu zwei Veranstaltungen ein

Kreis Lippe. Im Herbst beginnt die alljährliche Pilzsaison. Wer Pilze sammeln möchte, sollte sich vorher gut informieren, welche Arten genießbar sind. Anfänger sollten nicht ohne erfahrene Begleitung losziehen, heißt es in einer Mitteilung des Kreises Lippe. Das Projekt „NaTourEnergie“ lädt gemeinsam mit Günther Dreier, dem Pilzberater des Kreises Lippe, gleich zu zwei interessanten Veranstaltungen ein.

Am Sonntag, 26. September, findet in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr ein kostenloser Infoabend zum Thema „Basiswissen für die erste Suche“ im Innovationszentrum Dörentrup statt. An den Sonntagen 17. Oktober und 7. November bietet Dreier jeweils in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr die „Pilzsuche im Wald auf Blomenstein“ an, heißt es in der Mitteilung weiter. Nach erfolgreicher Pilzsuche werden die Pilze gemeinsam vor Ort im Wald bestimmt und zur Zubereitung mit nach Hause genommen. Die Teilnahme von Kindern bis einschließlich 16 Jahren ist kostenlos. Bei der Veranstaltung „Basiswiss…