Leopoldshöher Nachrichten

“Die Impfung ist nun ‘mal das Beste”

Kerstin Vieregge, Mitglied des Deutschen Bundestages. Foto: Privat
Kerstin Vieregge, Mitglied des Deutschen Bundestages, will denWahlkreis Lippe I, zu dem Leopoldshöhe gehört, verteidigen. Foto: Privat

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge will ihren Wahlkreis verteidigen

Leopoldshöhe. Seit vier Jahren vertritt Kerstin Vieregge, Abgeordnete der CDU, den Wahlkreis Lippe I im Bundestag. Wer ist eigentlich Kerstin Vieregge, welche Erfolgsbilanz lässt sich aus vier Jahren Bundestag ziehen, wie steht sie zu aktuellen Debatten um Klima- oder Außenpolitik und vor allem: Was sind ihre Pläne für Lippe?

Kerstin Vieregge ist 1976 in Göstrup im Extertal geboren und dort aufgewachsen. Sowohl der familiäre Hintergrund als auch die Verankerung in Ehrenamt und Vereinsarbeit machen Lippe zu ihrer Heimat, der sie sich bis heute sehr verbunden fühlt, wie sie selbst sagt. Als staatliche geprüfte Betriebswirtin arbeitet sie bis zum Einzug in den Bundestag 2017 bei der lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt. Jetzt kämpft sie darum, auch für die nächsten vier Jahre das Vertrauen und letztlich die Stimmen der Wähler*innen des Wahlkreises Lippe I zu bekommen. Die Fragen stellte Le…