Leopoldshöher Nachrichten

Mord und Totschlag in der Bücherei

Bettina Bertling, Regina Heidemann, Kerstin Proepper und Kerstin Koppmann (von links) sind das Team der Gemeindebücherei Leopoldshöhe. Sie laden zum ersten KrimiClub ein. Foto: Thomas Dohna
Bettina Bertling, Regina Heidemann, Kerstin Proepper und Kerstin Koppmann (von links) sind das Team der Gemeindebücherei Leopoldshöhe. Sie laden zum ersten KrimiClub ein. Foto: Thomas Dohna

Kerstin Koppmann und ihr Team laden zum Krimiclub

Leopoldshöhe (ED). Wer sich in der Gemeindebücherei einen neuerschienenen Krimi ausleihen möchte, muss Geduld haben. Das brachte zwei Nutzerinnen auf die Idee, bei Büchereileiterin Kerstin Koppmann ein neues Angebot anzuregen.

Die erste Veranstaltung des KrimiClubs ist am Mittwoch, 20. Oktober 2021, ab 19 Uhr in den Räumen der Gemeindebücherei Leopoldshöhe., Bürgermeister-Brinkmann-Weg 3. „Geplant ist ein gemütlicher Abend in entspannter Atmosphäre mit kleinen Snacks und Getränken zum Austausch über Krimis im Allgemeinen und im Besonderen“, sagt Büchereileiterin Koppmann im Gespräch mit den Leopoldshöher Nachrichten. Angesprochen fühlen dürfe sich jeder Krimifan.