Leopoldshöher Nachrichten

Berufliche Bildung live erleben

An den Berufskollegs verbinden sich Theorie und Praxis, wie hier am Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold (Foto vor Corona entstanden).
An den Berufskollegs verbinden sich Theorie und Praxis, wie hier am Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold. Foto: Kreis Lippe, vor Corona entstanden

Tag der offenen Berufskollegs am Samstag, 6. November

Kreis Lippe. Unter dem Motto „von A wie Abitur bis Z wie Zukunftsberufe“ laden die vier Berufskollegs des Kreises Lippe am Samstag, 6. November, wieder zu einem Tag der offenen Tür. Zwischen 9 und 12 Uhr bieten das Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg und das Felix-Fechenbach-Berufskolleg in Detmold sowie das Hanse-Berufskolleg und das Lüttfeld-Berufskolleg in Lemgo Einblicke in das breite Bildungsangebot, teilt der Kreis Lippe mit.

In den Berufskollegs verbinden sich Theorie und Praxis, denn hier werden neben rein schulischen auch berufliche Kompetenzen vermittelt. So können die Schülerinnen und Schüler parallel zu einem allgemeinen Schulabschluss stets erste berufliche Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Betrieb sammeln, heißt es in der Mitteilung weiter. In vielen Bildungsgängen hätten sie außerdem bereits während der Schulzeit die Möglichkeit, einen staatlich anerkannten Berufsabschluss zu erwerben und so ihre Chancen auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben deutlich zu erhöh…