Leopoldshöher Nachrichten

Volkstrauertag in Leopoldshöhe

Volkstrauertag Dahlhausen Ehrenmal
Drei Kränze zum Gedenken an die Toten von Kriegen und Gewaltherrschaft liegen am Ehrenmal auf dem Friedhof Dahlhausen, je einer vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der Gemeinde Leopoldshöhe und vom Sozialverband Deutschland. Archivfoto: Thomas Dohna

Auf den Friedhöfen Dahlhausen und Bexterhagen finden Gedenkfeiern statt

Leopoldshöhe. Zum Volkstrauertages am Sonntag, 14. November 2021, finden die Gedenkfeiern mit Kranzniederlegung auf dem Friedhof Dahlhausen und dem Friedhof in Bexterhagen statt, teilt die Gemeinde Leopoldshöhe mit.

In Dahlhausen beginnt die Gedenkfeier am Ehrenmal um 11.30 Uhr. Zuvor feiert die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Asemissen-Bechterdissen einen Gottesdienst in der Friedhofskapelle. Beginn ist um 10.30 Uhr.

Auf dem Friedhof in Bexterhagen findet die Gedenkfeier am Ehrenmal um 15 Uhr statt und beginnt mit einer kurzen Andacht, die von der evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Wülfer-Knetterheide gestaltet wird. Anschließend erfolgt dann die Kranzniederlegung am Ehrenmal.

In Leopoldshöhe findet die Gedenkfeier am Ehrenmal traditionell eine Woche später am Totensonntag, dem 21. November statt. Beginn ist um 11.45 Uhr. Die Gedenkfeier wird von der evangelisch-reformierte Kirc…