Leopoldshöher Nachrichten

Romantische Entführungen in der Gemeindebücherei

Jonas Pütz (links) und Christian Jaschinski gaben in der Gemeindebücherei Leopoldshöhe ein Text-Konzert. Foto: Bettina Bertling
Jonas Pütz (links) und Christian Jaschinski gaben in der Gemeindebücherei Leopoldshöhe ein Text-Konzert. Foto: Privat

Christian Jaschinski und Jonas Pütz gaben ein Text-Konzert

Leopoldshöhe (KK/ KP). Überlebenstipps bei Entführungsversuchen gab es am Mittwochabend in der Gemeindebücherei Leopoldshöhe. Der Krimiautor Christian Jaschinski und der Sänger Jonas Pütz begeisterten die Gäste im ausverkauften Saal.

Bei dem Text-Konzert zu dem Regional-Krimi „Wolfsspiel“ las Christian Jaschinski Textpassagen aus seinem Buch und begleitete Jonas Pütz zu ausgewählten Songs am Klavier. Zum Einstieg gab es Gänsehaut-Atmosphäre mit einem stimmungsvollen Lied, das das Publikum in den Plot einstimmte. Der Singer-Songwriter Jonas Pütz verlieh seinen Liedern eine persönliche Note, da er zu seinen Songs kleine private Einblicke gewährte. Das nahm das Publikum mit Begeisterung und Mitgefühl an.