Leopoldshöher Nachrichten

Tunnel-Tempo 40 bleibt noch länger

Seit vier Wochen gilt Tempo 40 für den Tunnel durch den Menkhauser Berg. Foto: Thomas Dohna
Seit vier Wochen gilt Tempo 40 für den Tunnel durch den Menkhauser Berg. Foto: Thomas Dohna

So sollen Unfälle verhindert werden

Oerlinghausen (ted). Seit einem Monat gilt im Tunnel „Menkhauser Berg“ Tempo 40 statt Tempo 70. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hatte das mit teilweise ausgefallener Beleuchtung und damit einhergehenden schlechten Sichtverhältnissen begründet. In der Tat ist ein Leuchtenband am nördlichen Ende des Tunnels ausgefallen.

Die seien Teil der „adaptiven Beleuchtung“, sagt Sven Johanning, Pressesprecher des Landesbetriebes, gegenüber den Leopoldshöher Nachrichten. Diese Beleuchtung soll den Autofahrern den Übergang von Tunnellicht in das hellere Tageslicht und die Anpassung der Augen daran erleichtern. Eine Leistung, die weder in der trüben Jahreszeit noch nachts zum Tragen kommt, wie Johanning einräumt.