Leopoldshöher Nachrichten

Corona-Wochenbericht KW 47 – Impfangebote, Zahlen und Daten

Ordnungsamt in Schwierigkeiten

Leopoldshöhe (ED/ted). Das Ordnungsamt der Gemeinde Leopoldshöhe kann seine Aufgaben offenbar nur noch stichprobenartig erfüllen. Die Aufgaben im Außendienst wie die Kontrolle von Falschparkern oder zu weit in den Straßenraum ragenden Hecken werde im Zusammenhang mit Quarantänekontrollen erledigt, sagt Frank Sommer, Leiter des Sachbereichs Ordnung in der Leopoldshöher Gemeindeverwaltung. Eine weitere Aufgabe nimmt immer mehr Raum ein.

Es gebe immer mehr Anfragen des Kreisgesundheitsamtes. Das wolle wissen, ob bestimmte Personen dort leben, wo sie angegeben haben zu wohnen. “Das Gesundheitsamt erreicht die Menschen unter den angegebenen Telefonnummern nicht”, berichtet Sommer. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes führen zu den Adressen und schauten nach. Solche Anfragen kämen fast täglich. Die üblichen Quarantänekontrollen seien auch unter wesentlich geringeren Inzidenzen nur stichprobenartig erfolgt. Das sei bei den deutlich gestiegenen Zahlen jetzt nicht anders, sagt Sommer. Das…