Leopoldshöher Nachrichten


Aktualisiert: Informationen zum Coronavirus (Stand: 15.12.2021)- Auffrischungsimpfung früher möglich

Neuer Erlass des Landes

Kreis Lippe/Leopoldshöhe (ED). Der Kreis Lippe setzt den neuen Impferlass des Landes NRW umgehend um und bietet ab sofort Auffrischungsimpfungen bereits vier Wochen nach der Grundimmunisierung (Termin der Zweitimpfung) an, heißt es in der heutigen Mitteilung. Das Land hat unterdessen klargestellt, dass das nur in Ausnahmefällen gelten soll, zum Beispiel, wenn die ersten Impfungen wegen eines geschwächten Immunsystems nicht den gewünschten Erfolg hatten.

In Leopoldshöhe gibt es heute 34 neue Corona-Infektionen. Der Inzidenzwert für den Kreis Lippe beträgt 501,8

Der Inzidenzwert in Leopoldshöhe beträgt 768,6. Er ist im Vergleich zum Vortag (627,2) gestiegen. Der R-Wert beträgt 1,28. Die Zahl der Todesfälle ist mit 16 unverändert. Es gibt 331 aktiv Infizierte in Leopoldshöhe.

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 28.896 bestätigte Coronafälle, teilt der Kreis Lippe mit. Die Zahl ist im Vergleich zum Vortag um 380 gestiegen. 451 Personen sind verstorben, die Zahl ist im …