Leopoldshöher Nachrichten


Informationen zum Coronavirus (Stand: 20.01.2022)

In Leopoldshöhe gibt es 21 neue Corona-Infektionen. Der Inzidenzwert für den Kreis Lippe beträgt 466,3

Die Corona-Zahlen

Der Inzidenzwert in Leopoldshöhe beträgt 479,6. Er ist im Vergleich zum Vortag (516,5) gesunken. Der R-Wert beträgt 1,22. Die Zahl der Todesfälle ist mit 17 unverändert. Es gibt 300 aktiv Infizierte in Leopoldshöhe.

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 35.261 bestätigte Coronafälle, teilt der Kreis Lippe mit. Die Zahl ist im Vergleich zum Vortag um 312 gestiegen. 494 Personen sind verstorben, die Zahl ist im Vergleich zum Vortag unverändert. Aktuell sind 29.297 Personen als genesen in der Statistik erfasst.

Der Inzidenzwert für den Kreis Lippe beträgt 466,3. Er ist im Vergleich zum Vortag (466,0) gestiegen.

Statistik der Coronafälle Stand: 20. Januar 2022


bestätigte
Infektionen
/ Vortag

wieder
genesen
/ Vortag

Tote
/ Vortag
Lippe35.261 / 34.94929.297 / 29.112494 / 494
Augustdorf2.166 / 2.1591.776 / 1.76117 / 17
Bad Salzuflen5.646 / 5.5914.835/ 4.81092 / 92
Barntrup794 / 787665 / 66410 / 10
Blomberg1.532 / 1.5131.253 / 1.24928 / 28
Detmold7.787 / 7.7006.448 / 6.41693 / 93
Dörentrup587 / 575498 / 4969 / 9
Extertal556 / 548451 / 45113 / 13
Horn-Bad Meinberg1.539 / 1.5241.232 / 1.22025 / 25
Kalletal1.229 / 1.223915 / 91132 / 32
Lage4.272 / 4.2453.507 / 3.48953 / 53
Lemgo3.858 / 3.8463.345 / 3.30759 / 59
Leopoldshöhe1.882 / 1.8611.565 / 1.55417 / 17
Lügde448 / 435385 / 3838 / 8
Oerlinghausen1.423 / 1.4061.158 / 1.14715 / 15
Schieder-Schwalenberg736 / 731598/ 59215 /15
Schlangen806 / 805666 / 6628 / 8

Mobile Impfaktionen – Impfbusstationen

  • Mittwoch, 19. Januar und Donnerstag, 20. Januar, 10 bis 17 Uhr, Am Bahnhof 5, 32683 Barntrup (Kulturschuppen)
  • Freitag, 21. Januar, 10 bis 17 Uhr, Detmolder Straße 2, 32816 Schieder-Schwalenberg (Parkplatz Netto)
  • Samstag, 22. Januar, und Sonntag, 23. Januar, 10 bis 17 Uhr, Rosenstraße 11, 33189 Schlangen (Bürgerhaus)

Die Impfung ist ohne Terminvergabe in den benannten Zeiträumen möglich. Mit Wartezeiten muss gerechnet werden, daher ist wetterangepasste Kleidung ratsam. Die Impfaktionen enden pünktlich, letzte Impfung um 17 Uhr. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech.

Kreis passt Impfangebote dem Bedarf an

73.000 Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus hat der Kreis seit Mitte November 2021 im Impfbus und in seinen fünf Impfstellen in Bad Salzuflen, Blomberg, Detmold, Lage und Lemgo verabreicht, heißt es in der Mitteilung des Kreises vom 18. Januar 2022. Ende des Monats schließen die Anlaufpunkte in Bad Salzuflen und Lage, der Impfbus fährt nach Bedarf weiter.

„Das Bedürfnis der Bevölkerung, sich und andere mit einem einfachen Piks zu schützen, war in den vergangenen zwei Monaten enorm. Mit den dezentralen und niedrigschwelligen Angeboten haben wir genau den richtigen Weg eingeschlagen, möglichst viele Menschen zu erreichen“, wird Landrat Dr. Axel Lehmann zitiert. „Inzwischen gehen die Impfzahlen in unseren Impfstellen aber deutlich zurück, so dass wir nun unser Angebot vorerst herunterfahren“.

Waren es zu Beginn der Impfkampagne im November bis zu 2.200 Impfungen am Tag, nutzten in den vergangenen Wochen nur noch rund 600 Menschen täglich das Angebot.

Ab Dienstag, 1. Februar, sind folgende Impfstellen ohne Termin geöffnet

Blomberg, Schießhalle, sieben Tage die Woche, jeweils von 10 bis 17 Uhr

An diesen Tagen finden ausschließlich Kinderimpfungen (nach Terminvergabe) statt:

  • 23.01.22
  • 30.01.22
  • 05.02.22
  • 11.02.22
  • 13.02.22
  • 19.02.22
  • 25.02.22
  • 27.02.22
  • 05.03.22
  • 11.03.22
  • 13.03.22
  • 19.03.22

Lemgo, Schützenhaus, sieben Tage die Woche, jeweils von 10 bis 17 Uhr

An diesen Tagen finden ausschließlich Kinderimpfungen (nach Terminvergabe) statt:

  • 23.01.22
  • 30.01.22
  • 04.02.22
  • 06.02.22
  • 12.02.22
  • 18.02.22
  • 20.02.22
  • 26.02.22
  • 04.03.22
  • 06.03.22
  • 12.03.22
  • 18.03.22
  • 20.03.22

Detmold, Lange Straße 3, dienstags, donnerstags, samstags, 10 bis 17 Uhr

Bis Dienstag 1. Februar ist zusätzlich geöffnet

Bad Salzuflen, Am Begakamp (Nähe Bahnhof)

Montags, mittwochs und sonntags, 10 bis 17 Uhr, kein Sondertermin.

An folgenden Tagen finden ausschließlich Impfungen für Kinder von 5 bis 11 Jahren statt:

  • Samstag, 22. Januar 2022
  • Samstag, 29. Januar 2022

Sollte der Bedarf, zum Beispiel aufgrund der Erlasslage, wieder steigen, können weitere Impfangebote geschaffen werden.

Alle Informationen zum Thema Coronaimpfung gibt es im Internet unter www.kreis-lippe.de/corona/impfung