Leopoldshöher Nachrichten


Stadtradeln in Lippe

Gerd Elbrächter, Andreas Glatthor, Bürgermeister Martin Hoffmann, Kämmerin Karin Glöckner, Eleni Konstantinidis, Klaus Sunkovsky, Carola Wiemer und Kerstin Tappe (von links) laden zur Stadtradelaktion 2022 ein. Foto: Thomas Dohna
Gerd Elbrächter, Andreas Glatthor, Bürgermeister Martin Hoffmann, Kämmerin Karin Glöckner, Eleni Konstantinidis, Klaus Sunkovsky, Carola Wiemer und Kerstin Tappe (von links) laden zur Stadtradelaktion 2022 ein. Foto: Thomas Dohna

Wettbewerb startet mit Auftaktveranstaltung am SchiederSee

Kreis Lippe. Der Wettbewerb STADTRADELN zum Klimaschutz und zur Radverkehrsförderung startet wieder mit der Suche nach Deutschlands fahrradaktivster Kommune. Landrat Dr. Axel Lehmann gibt am Samstag, 28. Mai, den offizielle Startschuss im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des lippischen Teilstückes des Emmer-Radweges am SchiederSee, teilt der Kreis Lippe mit. „Ich würde mich freuen, wenn sich in diesem Jahr wieder viele Bürger am STADTRADELN beteiligen. Vielleicht nutzen Sie am 28. Mai eine der vielen angebotenen Sternfahrten aus den Kommunen zum Auftakt nach Schieder“, erklärt Lehmann.

Anzeige