Leopoldshöher Nachrichten


Grüne mit neuem Vorstand

Sie sind der neue Vorstand der Leopoldshöher Grünen: Hans Jürgen Busch, Birgit Kampmann, Dieter Brinkmann, Andreas Puchert, Susan Tschirschke, Carsten Sandmann. Foto: Privat
Sie sind der neue Vorstand der Leopoldshöher Grünen: Hans Jürgen Busch, Birgit Kampmann, Dieter Brinkmann, Andreas Puchert, Susan Tschirschke, Carsten Sandmann. Foto: Privat

Susan Tschirschke und Andreas Puchert sprechen

Leopoldshöhe (ted). Die Grünen haben einen neuen Vorstand für ihren ortsverband gewählt. Susan Tschirschke und Andreas Puchert sind nun Sprecher*innen und lösen Birgit Kampmann ab. Zuvor hatten die Grünen eine Satzungsänderung beschlossen.

Neben den beiden Sprechern sitzen Dieter Brinkmann als Schriftführer und Hans Jürgen Busch als Kassierer im Vorstrand. Birgit Kampmann und Carsten Sandmann sind Beisitzer.  


Die Mitglieder hatten durch eine Satzungsänderung ermöglicht, erstmals zwei Personen als Sprecher*innen zu bestimmen, schreiben die Grünen in einer Pressemitteilung. Susan Tschirschke und Andreas Puchert zu ihren Zielen: „Wir wollen ein nachhaltiges Leopoldshöhe. Wir engagieren uns vor Ort für eine lebens- und liebenswerte Welt, an der alle Menschen teilhaben können.” Das Vorstandsteam hat sich bereits einmal getroffen und Ideen für die nächsten zwei Jahre entwickelt.

Susann Tschirsche ist 34 Jahre alt und vorn Beruf Software-Ingenieurin in einem mittelständischen Maschinenbau-Unternehmen in Bielefeld-Oldentrup. Andreas Puchert ist 50 Jahre alt, Maschinenbauingenieur und Projektmanager bei einem mittelständischen Unternehmen in Lippe.

Wahlerfolge

Schriftführer Dieter Brinkmann ist 63 Jahre alt und Diplom-Sozialpädagoge. Kassierer Hans Jürgen Busch ist 65 Jahre alt und Geschäftsführer in einem mittelständischen IT-Unternehmen. Birgit Kampmann ist 66 Jahre alt und Sozialwissenschaftlerin, Carsten Sandmann ist 47 Jahre alt, Buchbindemeister und Werkstattlehrer.

Die Mitglieder tagten coronabedingt nicht im Herbst 2021, sondern im Frühsommer 2022. Birgit Kampmann, die nach einer fast zehnjährigen Amtszeit nicht mehr als Sprecherin kandidierte, zog eine positive Bilanz. Im Ortsverband gebe es 30 Mitglieder im Ortsverband, davon 15, die seit 2019 neu dabei sind. Die Grünen belegen sechs Sitze im Rat und stellen 18 sachkundige BürgerInnen in den Ausschüssen.

Die Grünen hätten ein ambitioniertes Wahlprogramm zur Kommunalwahl aufgelegt und einen sehr engagierten Wahlkampf gezeigt. Ihren Stimmenanteil bei der Kommunalwahl 2020 steigerten die Grünen auf 16,77 Prozent, ein Zuwachs von fast fünf Prozentpunkten. 12,37 Prozent errangen die Grünen in Leopoldshöhe bei der Bundestagswahl 2021, ein Zuwachs von fast 5,5 Prozentpunkten. Es habe einen gemeinsamen Wahlkampf mit guten Ideen und fantasievollen Aktionen geben.

Bei der Landtagswahl erreichten die Grünen 15,35 Prozent der Zweitstimmen bei der Landtagswahl am 15. Mai, fast zehn Prozentpunkte mehr als 2017. Fast 18 Prozent der Wählerstimmen bekam die grüne Direktkandidatin Lippe 1, Julia Eisentraut, in Leopoldshöhe. Sie zog über die Reserveliste in den Landtag ein. Im Vorstandsteam übernimmt Birgit Kampmann weiterhin die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Redaktion der grünen Webseite.