Elektronische Home-Tarife im Nahverkehr

Landrat Dr. Axel Lehmann (rechts) und Achim Oberwöhrmeier (Geschäftsführer der KVG Lippe) präsentieren die neuen Home-Tarife. Foto: Kreis Lippe
Axel Lehmann (rechts) und Achim Oberwöhrmeier (Geschäftsführer der KVG Lippe) präsentieren die neuen Home-Tarife. Foto: Kreis Lippe

Einführung auch in Leopoldshöhe

Leopoldshöhe/Kreis Lippe. Einfach einsteigen und losfahren: Die Kommunale Verkehrsgesellschaft (KVG) Lippe hat speziell für den Nahverkehr im Kreis mit den Home-Tarifen ein neues digitales Angebot geschaffen, teilt der Kreis Lippe mit. 

Landrat Axel Lehmann begrüßt die digitale Weiterentwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Kreis Lippe: „Mit den Home-Tarifen schaffen wir ein weiteres niederschwelliges Angebot für die Mobilität im Kreis Lippe und bieten unseren Bürgerinnen und Bürgern eine innovative und bequeme Option für ihre täglichen Wege.“

Es stehen zwei Varianten in der Lippemobil-App zur Auswahl: Der Home-Tarif ermöglicht Fahrten innerhalb einer der ausgewählten Gemeinden Lage, Oerlinghausen, Leopoldshöhe, Augustdorf, Barntrup, Blomberg, Schlangen, Horn-Bad Meinberg, Extertal, Kalletal, Lügde, Schieder-Schwalenberg und Dörentrup für 1 Euro pro Fahrt. Pro Tag sind die Kosten bei 25 Euro gedeckelt, im Monat werden maximal 29 Euro fällig. Es h…

Schreibe einen Kommentar