Leopoldshöher Nachrichten

Neue Spielform beim Jugendfußball

Fußballjugend des TuS Asemissen beim Training auf dem Platz. Foto: Privat

Der DFB verkündete in seiner jüngsten Gremiensitzung die Restrukturierung der Spielformen im Jugendbereich. Ab 2024 spielen die Kinder der Altersklassen U6/U7 zukünftig nur noch in einem 2vs2 bzw. 3vs3 Spielbetrieb. Die Kinder der U8/U9 spielen ihre Spiele in einem 3vs3 & 5vs5 Spielbetrieb. Letzteres wird dann auch von den Kindern im U10/U11 Bereich gespielt.

Weiterlesen