Neuer Seelsorger der Malteser in Lage

Malteser 2web

Ins Amt eingeführt: Der neue Stadtseelsorger der Malteser Lage/Lippe
Pastor Jürgen Hülseweh (rechts) steht mit Diözesanseelsorger der Malteser im Erzbistum Paderborn, Monsignore Professor Dr. Peter Schallenberg (links) und Bezirksseelsorger der Malteser in Ostwestfalen-Lippe, Pastor Norbert Scheckel vor dem gesegneten Notfall-Krankenwagen. Foto: Privat

Pastor Jürgen Hülseweh aus Leopoldshöhe-Greste ist neuer Stadtseelsorger der Malteser

Lage. Jürgen Hülseweh ist neuer Stadtseelsorger der Maltester in Lage. Der Malteser Diözesanseelsorger Monsignore Professor Dr. Peter Schallenberg führte den Leopoldshöher Pfarrer während eines Gottesdienstes in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Lage in sein Amt ein.

Gäste waren Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik, der Verwaltung, des Malteser Ordens, des Malteser Hilfsdienstes, der evangelischen Kirche und die stellvertretende Diözesanleiterin Freiin Marion von Graes. Nach dem Gottesdienst segnete Schallenberg einen neuen Notfallkrankenwagen für die ehrenamtlichen Malteser in Lage, um in Zukunft sicher und mit Gottes Segen in die Einsätze zu gehen, heißt es in einer Mitteilung der Malteser.

Im Anschluss fand im Gemeindehaus ein Empfang zum 15-jährigen Bestehen der Malteser Lage/Lippe statt. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem der stellvertret…