Die Minikicker spielen wieder chic

Neue Trikots web

Stolz: Die Minikicker präsentieren mit ihren Trainern Carlos Silva (links) und Anton Hardt (rechts) die neuen Trikots, die von der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung durch Nicole Lustig (hinten links) gesponsert wurden. Foto: Privat (Hinweis: Das Foto ist vor dem Erlass von Kontaktverboten erstellt worden.)

Die jüngsten Fußballer des TuS Asemissen haben neue Trikots bekommen

Asemissen (ED). Die Minikicker des TuS Asemissen haben einen neuen Sponsor. Sie waren mit ihrem Trainerteam Anton Hardt und Carlos Silva schon lange auf der Suche nach einem neuen Unterstützer.

Die Asemisser Versicherungsfrau Nicole Lustig von der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung griff ins Portemonnaie und gab Geld für neue Trikots. Die Übergabe fand noch vor den Versammlungsverboten statt. Zum ersten Einsatz werden die Trikots aber wohl erst später kommen, wenn der Spielbetrieb im Verein wieder aufgenommen wird und dann auch wieder Auswärtsspiele gegen die Minikicker der Nachbarvereine stattfinden können.

Neben den bis sieben Jahre alten Minikickern, der sogenannten G-Jugend, gibt es beim TuS Asemissen vier Senioren-Herren- und zwei Damenmannschaften. Die Junioren sind in sechs Jugendmannschaften verschiedener Altersstufen aufgestellt. Bei einigen Mannschaften…