Leopoldshöher Nachrichten

Besuche im Bürgerbüro

Leopoldshöhe. Das Rathaus der Gemeinde Leopoldshöhe bleibt zunächst auch weiterhin grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab dem 20. April ist es jedoch wieder möglich, Anliegen wie beispielsweise die An-, Um- oder Abmeldung des Wohnsitzes oder die Beantragung und Abholung von Ausweisen oder Reisepässen im Bürgerbüro persönlich nach vorheriger Terminabsprache zu erledigen. Terminabsprachen sind möglich unter der Tel.-Nr. 05208/991-333 oder per E-Mail an buergerbuero@leopoldshoehe.de. Bei persönlichen Vorsprachen wird strikt auf die Einhaltung der allgemein geltenden Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen geachtet,, so dass eine gleichzeitige Vorsprache von mehreren Personen bei einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin nicht möglich ist.