Dringende Verbesserungen

Thomas Jahn 1

Thomas Jahn ist Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat.

Der Bahnhof Asemissen muss attraktiver werden

Vor rund 30 Jahren wurde der Bahnhof in Asemissen aufwendig erneuert. Dabei ist der damalige Mittelbahnsteig den Kosten zum Opfer gefallen. Die Bahn hätte diesen nur über einen Tunnel angeschlossen. Für die Bahn war das 1992 „betriebswirtschaftlich“ nicht vertretbar. Aus diesem Grund wurde sich für zwei Bahnsteige auf demselben Gleis entschieden.
Jeder Nutzer der Bahn kennt die Haltepunkte A und B am Bahnhof. Damit diese Haltepunkte die Sicherheitsvorgaben erfüllen, mussten diese aus Sicherheitsgründen sehr weit auseinandergelegt werden, damit die Züge nicht aufeinander auffahren können. Die Kosten für den Tunnel hätte seinerzeit die Gemeinde Leopoldshöhe übernehmen können. Das wäre aber mit sehr hohen Investitionskosten (damals: 500.000 Mark) für die Gemeinde verbunden gewesen. Zum Nulltarif gab es diese Lösung nicht. Die SPD hat immer wieder in den letzten Jahrzehnten bei der Bahn versucht eine bessere Lösung zu finden – Leider ohne befriedige…