Informationen zum Coronavirus in Lippe, Stand: 22. April, 17 Uhr

Corona

NRW führt Maskenpflicht ein

Kreis Lippe. Im Kreis gibt es jetzt 662 bestätigte Coronafälle, 18 mehr als vorgestern. Gestern gab es keine aktuellen Zahlen. 387 Personen sind genesen, elf mehr als vorgestern. 22 Personen sind verstorben. Damit sind 253 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert.

Das Land Nordrhein-Westfalen führt ab Montag, 27. April, eine Maskenpflicht ein. Landesweit muss dann im öffentlichen Personennahverkehr und im Einzelhandel ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Mund und Nase können mit einer Alltagsmaske aus beispielweise Stoff oder mit einem Schal bedeckt werden. Landrat Dr. Axel Lehmann warnt davor, mit der Maskenpflicht die Abstands- und Hygieneregeln zu vernachlässigen.

Statistik der Coronafälle

Infektionengenesen
662387
Augustdorf11<…