Leopoldshöher Nachrichten

Land lockert Verbote

Gaststätten dürfen wieder Gäste empfangen und müssen Auflagen einhalten

Leopoldshöhe. Ab Montag, 11. Mai, soll es wieder gastronomische Angebote in Speisegaststätten geben, sofern im Innen- und im Außenbereich die Einhaltung des Abstandsgebots gewährleistet ist und ein Infektionsschutz- und Hygiene-Konzept durch die Betriebe vorliegt, teilt die Landesregierung mit. Wie das die gastronomischen Betriebe in Leopoldshöhe umsetzen wollen, war bis Redaktionsschluss am Donnerstagmittag nicht bekannt.

Buffet-Angebote mit offenen Lebensmitteln bleiben verboten. Touristische Nutzungen und Aufenthalte in Ferienwohnungen, Ferienhäusern und auf Campingplätzen unter Wahrung der Kontaktbeschränkungen sind wieder möglich, sowie die Öffnung von Freizeitparks, Ausflugsschiffen mit Hygienekonzept, Touristinformationen, Fahrrad- und Bootsverleihen.

An Christi Himmelfahrt werden Hotels auch für Touristen wieder geöffnet. Dafür gelten strenge Auflagen analog zur Gastronomie mit einem verpflichtenden Hygieneschutzkonzept sowie der Gewährleistung von Abstandsregel…