Leopoldshöher Nachrichten

Babysitter mit Zertifikat

Familienservice SPROSS bietet Schulung in Leopoldshöhe an

Leopoldshöhe. Jugendliche, die gerne als Babysitter arbeiten möchten, bekommen jetzt in Leopoldshöhe die Chance, sich ausbilden zu lassen, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Lippe. Der Familienservice SPROSS des Kreises Lippe bietet am 30. und 31. Oktober sowie am 6. November einen entsprechenden Kurs im Leos, Schulstraße 33 in 33818 Leopoldshöhe an.

Die angehenden Babysitter üben sich in der Säuglingspflege, dem Wickeln und dem Umgang mit den Kleinsten und studieren außerdem ausgiebig die verschiedenen Entwicklungsstufen von Kindern in der Alterspanne von null bis acht Jahren. Zudem bekommen die Teilnehmer einen Einblick in den Bereich Aufsichtspflicht, Pflege, Ernährung, Gesundheit sowie Verhaltensregeln in Notfallsituationen. Auch als Vorbereitung auf ein Auslandsjahr, beispielsweise als Au-pair, eignet sich das Erlernte gut. Nach der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs erhalten die Absolventen ein Zertifikat und können sich über eine Babysitter-Kartei vermitteln lassen.