Leopoldshöher Nachrichten

Update: Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe (Stand: 29.10.2020, 16 Uhr)

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1.621 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 45 weitere Infektionen bekannt. 1.175 Personen sind wieder genesen, 14 mehr als am Vortag. 31 Personen sind verstorben. Aktuell sind 415 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. In Leopoldshöhe gibt es seit gestern eine neue Infektion, die Zahl der Infizierten ist damit auf 65 gestiegen. Die Zahl der Genesenen ist bei 41 geblieben, die Zahl der Verstorbenen ist mit 3 ebenfalls unverändert.
Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 77,7, ist also im Vergleich zum Vortag ( 71,7 ) gestiegen. Damit liegt der Kreis Lippe auch am Donnerstag, 29. Oktober, 0 Uhr über dem Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen.

Gestern haben Bund und Länder neue weitreichende Maßnahmen im Kamp gegen das Coronavirus beschlossen, ab Montag gilt die neue Coronaschutzverordnung. Landrat Dr. Axel Lehmann begrüßt diesen Schritt: „Nur, wenn wir alle uns persönlich einschränken, kön…