Noch drei Intensivbetten frei

Im Kreis Lippe werden Kapazitäten knapp

Leopoldshöhe (ED/ted). In Leopoldshöhe ist mit sechs neuen Infektionen die Zahl der Infektionsfälle auf 152 gestiegen. Zur Zeit gibt es in Leopoldshöhe 45 aktiv Infizierte, die Zahl ist im Vergleich zum Vortag um vier gesunken. Die Zahl der Genesenen ist mit 107 um 10 gestiegen. Im Klinikum Lippe gibt es noch drei freie Intensivbetten, was auch an einer geänderten Erfassung liegt.

Im Kreis Lippe gibt es nach Angaben des Kreises und des Robert-Koch-Institutes 4.476 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 139 weitere Infektionen bekannt. Die Zahl der Genesenen liegt bei 3.140, das sind 201 mehr als am Vortag. Es gibt zur Zeit 1.286 aktiv Infizierte im Kreis Lippe, das sind 66 weniger als am Vortag. Die Zahl der Verstorbenen ist mit 50 um vier gestiegen. Eine 92-Jährige, eine 69-Jährige und ein 95-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Eine 82-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen hat, ist im …