Leopoldshöhe unter 100

Kontaktbeschränkungen wirken offenbar

Leopoldshöhe (ED/ted). Die Inzidenzzahlen von Leopoldshöhe und des Kreises Lippe sinken. Die Zahl der Covid-19-Fälle im Klinikum Lippe ist gestiegen. Ab dem 25. Januar 2021 werden Termine für über 80-Jährige vergeben. Die Impfungen sollen am 1. Februar 2021 beginnen. Das Paul-Ehrlich-Institut in Berlin spricht von einer guten Verträglichkeit der bisher zugelassenen Impfstoffe. Das PEI ist für die Zulassung und Überwachung der Stoffe zuständig.

Von allen 53 Kreisen in Nordrhein-Westfalen liegt Bielefeld mit einem Inzidenzwert von 291,4 an der Spitze, der Kreis Lippe liegt mit einem Inzidenzwert von 122,6 schon in der unteren Hälfte, den geringsten Inzidenzwert mit 71,6 hat der Landkreis Coesfeld.

Impftermine

Ab dem 25. Januar 2021, 8 Uhr, werden von der Kassenärztlichen Vereinigung Termine im Impfzentrum vergeben, solange der Impfstoff reicht. Menschen ab 80 Jahren werden in den Tagen vorher von der Gemeindeverwaltung…

Ausschreibung Kämmerer kurz 06-2021