Leopoldshöher Nachrichten

Wintereinbruch im Kreis Lippe

Winterdienst des Eigenbetriebs Straßen ist im Dauereinsatz

Kreis Lippe. Die extremen Witterungsbedingungen haben auch den Kreis Lippe fest im Griff: Seit Samstagabend sind die Mitarbeiter des Eigenbetriebs Straßen der Kreisverwaltung im Dauereinsatz, um die Kreisstraßen von den Schneemassen zu befreien, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. „Im Verhältnis ist es bis jetzt gut gelaufen, aber die Situation bleibt angespannt und wir rechnen nicht mit einer Entspannung bis zum Wochenende. Wir geben weiter unser Bestes, um der großen Mengen Herr zu werden“, erklärt Rainer Huneke, Betriebsleiter des Eigenbetriebs Straßen.