Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Lippe (Stand: 13.2.2021, 9 Uhr)

Zeitungsrolle mit der Überschrift Coronavirus

Es gibt eine neue Infektion in Leopoldshöhe, der Inzidenzwert beträgt 30,6.

Der Inzidenzwert in Leopoldshöhe beträgt 30,6, ist also im Vergleich zum Vortag (36,8) gesunken. Die Zahl der Todesfälle ist mit zehn gleich geblieben.
Der Inzidenzwert in Lippe beträgt 65,3 ist also im Vergleich zum Vortag (65,0) gestiegen. Die Zahl der Todesfälle ist mit 273 um fünf gestiegen. Ein 91-Jähriger und ein 69-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind verstorben. Ein 93-Jähriger, eine 87-Jährige und ein 86-Jähriger, die das Coronavirus in sich getragen haben, sind im Klinikum Lippe verstorben, teilt der Kreis Lippe mit.
Es gibt 11.028 Gesamtinfektionen, es sind 50 neue Infektionen im gesamten Kreis dazu gekommen. 10.243 Personen sind genesen, das sind 64 mehr als am Vortag. Zur Zeit gibt es 512 aktiv Infizierte im Kreis Lippe.

Untersuchung auf mutierte Viren in Lippe
Jetzt werden im Kreis Lippe alle geeigneten positiven PCR-Tests auch auf die bekannten mutierten Viren typisiert, teilt der Kreis Lippe mit. So lässt sich feststellen, ob die nachgewiesene…