Straßenbauarbeiten in Lage-Billinghausen

Kreis Lippe. Ab Montag, den 3. Mai 2021, wird die Kreisstraße (K8 Abs. 3) Billinghauser Straße in Lage-Billinghausen voll gesperrt. Aufgrund von Oberflächenschäden wird die Fahrbahn ausgebessert und mit einer neuen Asphaltschicht versehen, teilt der Kreis Lippe mit.

Die Straßenbauarbeiten beginnen am 3. Mai 2021 und dauern voraussichtlich bis einschließlich Freitag, den 7. Mai 2021. In dieser Zeit ist die Billinghauser Straße zwischen Hellweg L945 und Steinweg für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren, eine entsprechende Umleitung über „Hellweg / L945“ und die „Bielefelder Str. / B66“ wird ausgeschildert. Der Kreis Lippe und das bauausführende Unternehmen bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.


Ausschreibung Kämmerer kurz 06-2021