Leopoldshöher Nachrichten

Evangelische Jugendarbeit mit neuer Leitung



André Stitz hat die Leitung der Jugendarbeit von Peter Schröder übernommen. Tobias Treseler würdigte das Engagement des scheidenden Landesjugendpfarrers für die evangelische Jugendarbeit.André Stitz hat die Leitung der Jugendarbeit von Peter Schröder übernommen. Tobias Treseler würdigte das Engagement des scheidenden Landesjugendpfarrers für die evangelische Jugendarbeit.
André Stitz (Mitte) hat die Leitung der Jugendarbeit von Peter Schröder (links) übernommen. Tobias Treseler würdigte das Engagement des scheidenden Landesjugendpfarrers für die evangelische Jugendarbeit. Foto: Lippische Landeskirche

Landespfarrer Peter Schröder geht in Ruhestand – Landesjugendreferent André Stitz übernimmt

Kreis Lippe. Der Bereich Jugendarbeit im Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche hat eine neue Leitung: Jugendjugendreferent Andre Stitz hat das Amt zum 1. Mai von Landesjugendpfarrer Peter Schröder übernommen, der nun im Ruhestand ist. Damit verbunden ist für den 49-jährigen Diakon auch die Co-Leitung des Bildungsreferates neben Landespfarrer Horst-Dieter Mellies, der weiterhin für die Bereiche der Familien- und Erwachsenenbildung zuständig ist, teilt die Lippische Landeskirche mit.

Peter Schröder war seit 2008 als Landesjugendpfarrer tätig. Seitdem hat sich einiges getan, findet er: „Die Jugendarbeit ist politischer und ökologischer geworden. Jugendliche sind bereit, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen – man muss sie nur lassen.“ Die Kompetenzen von Jugendlichen würden häufig nicht gesehen, weil sie sich anders äußerten, als es Erwachsene gewohnt sei…