Leopoldshöher Nachrichten

Kultureinrichtungen und Denkmäler öffnen wieder


Collage_Landesverband
Laden wieder zum Genuss von Kunst und Kultur bzw. zu Ausflügen ein: die Kultureinrichtungen und Denkmäler des Landesverbandes Lippe. Collage: Landesverband Lippe

Pünktlich zu Pfingsten ermöglicht der Landesverband Kulturgenuss und Ausflüge

Kreis Lippe. Weil der Kreis fünf Werktage in Folge den Inzidenzwert von 100 unterschritten hat, ist die Corona-Notbremse weggefallen, Kultureinrichtungen und Denkmäler dürfen öffnen. Der Landesverband Lippe teilt weiter mit, dass seine Museen und Galerien ab dem kommenden Samstag, 22. Mai , wieder geöffnet sind. Das Hermannsdenkmal und die Externsteine können schon ab Freitag, 21. Mai wieder bestiegen werden.
„Das ist eine Punktlandung: Rechtzeitig zum langen Pfingstwochenende wurde die Notbremse aufgehoben und wir nutzen diesen Spielraum natürlich sehr gern, um den Lipperinnen und Lippern wieder Kunst und Kultur anbieten und Ausflüge ermöglichen zu können – und öffnen unsere Kulturinstitute und Denkmäler“, freut sich Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast. „Die Wetteraussichten für die Feiertage sind nicht gut, da lohnt ein Besuch in einem unserer Museen oder in den Galerien in Schwalenberg umso…