Leopoldshöher Nachrichten

Landrat dankt der Bundeswehr

Austausch zu den Erfahrungen aus dem Hilfeleistungseinsatz: (v.l.) Daniel Hirsch (Oberstabsgefreiter), David Schubert (Oberstabsgefreiter), Oliver Behrens (Stabsfeldwebel, Verbindungsfeldwebel), Martina Jetschick (Einrichtungsleiterin Seniorenresidenz Hoffmannspark Bad Salzuflen), Dennis Ludwig (Oberstabsgefreiter), Anna Brüggemann (Stabsgefreite), Leonid Bokmeier (Oberstabsgefreiter), Marcel Freitag (Hauptfeldwebel, Verbindungsfeldwebel), Jürgen Kühn (Oberstleutnant und Leiter Kreisverbindungskommando Lippe), Christoph Böker (Verbindungsoffizier zur Brigade 21) und Landrat Dr. Axel Lehmann. Foto: Kreis Lippe
Austausch zu den Erfahrungen aus dem Hilfeleistungseinsatz: (v.l.) Daniel Hirsch (Oberstabsgefreiter), David Schubert (Oberstabsgefreiter), Oliver Behrens (Stabsfeldwebel, Verbindungsfeldwebel), Martina Jetschick (Einrichtungsleiterin Seniorenresidenz Hoffmannspark Bad Salzuflen), Dennis Ludwig (Oberstabsgefreiter), Anna Brüggemann (Stabsgefreite), Leonid Bokmeier (Oberstabsgefreiter), Marcel Freitag (Hauptfeldwebel, Verbindungsfeldwebel), Jürgen Kühn (Oberstleutnant und Leiter Kreisverbindungskommando Lippe), Christoph Böker (Verbindungsoffizier zur Brigade 21) und Landrat Dr. Axel Lehmann. Foto: Kreis Lippe

Die Hilfeleistung für Alten- und Pflegeheime im Kreis Lippe endet

Kreis Lippe. Die ersten Bundeswehrsoldaten ziehen aus dem Corona-Einsatz ab, denn die Hilfeleistung für Alten- und Pflegeheime endet. Landrat Dr. Axel Lehmann dankt den Soldaten für dieses gesellschaftliche Engagement während der Corona-Pandemie.

Der Kreis Lippe hatte einen Hilfeleistungsantrag zur personellen Unterstützung von Alten- und Pflegeheimen gestellt. In 14 Alten- und Pflegeheimen innerhalb des Kreisgebiets führten die Soldaten Schnelltests (PoC-Tests) durch und dokumentierten die Ergebnisse. „Das Virus sollte nicht in Einrichtungen vordringen. Für den präventiven Schutz nahmen die Soldaten eine Schlüsselposition ein und haben Mitarbeitende und Gäste der Alten- und Pflegeheime getestet. Sie waren damit nicht nur eine wichtige Entlastung für die Mitarbeitenden in den Einrichtungen, sondern sie haben auch verantwortungs- und wertvolle Aufgaben wahrgenommen und mit Bravour erfüllt“, drückt Landrat Dr. Axel Lehmann seinen Dank und seine Anerkennung aus.

Die Hilfeleistun…