Leopoldshöher Nachrichten

Bauarbeiten an der Salzufler Straße dauern länger

Die Salzufler Straße bleibt in Richtung Bielefeld länger als geplant gesperrt. Foto: Thomas Dohna
Die Salzufler Straße bleibt in Richtung Bielefeld länger als geplant gesperrt. Foto: Thomas Dohna

Stadtwerke verlegen Leerrohre

Bielefeld/Leopoldshöhe (ted). Eigentlich sollten die Bauarbeiten an dem Geh-/Radweg an der Salzufler Straße auf Bielefelder Gebiet in dieser Woche beendet sein. Die Arbeiten verzögern sich, da die Stadtwerke Bielefeld als zusätzlicher Auftraggeber Leerrohre für eine zukünftige Beleuchtung des Geh-/Radweges verlegen, teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit.

 Nach derzeitigem Stand würden die Arbeiten in der zweiten Juli Woche beendet sein. Zur Zeit ist die Straße in Richtung Bielefeld gesperrt. Seit Montag, 17. Mai 2021, lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe den Geh-/Radweg an der L805, Salzufler Straße in Bielefeld-Heepen sanieren. Zwischen der Kreuzung am Ostring und der Autobahnbrücke wird der Geh-/Radweg auf 870 Metern Länge auf 2,5 Meter verbreitert und erhält eine neue Oberfläche.

Um die Bauarbeiten sicher ausführen zu können, wird der an den Geh-/Radweg angrenzende Fahrstreifen gesperrt. Vom Ostring ist die Salzufler Straße in Richtung L…