Leopoldshöher Nachrichten

Wolfgang Glauer zum stellvertretenden Seniorenbeauftragten des Kreises gewählt

Seniorenbeauftragter Wolfgang Glauer
Wolfgang Glauer ist neuer stellvertretender Seniorenbeauftragter des Kreises Lippe. Foto: Thomas Dohna

Der Kreis Lippe hat neue Senioren- und Behindertenbeauftragte

Kreis Lippe/Leopoldshöhe. Der Kreistag des Kreises Lippe hat neue Senioren- und Behindertenbeauftragte gewählt. der neue stellvertretende Seniorenbeauftragte des Kreises ist der Leopoldshöher Wolfgang Glauer. Er war bis zur Kommunalwahl im Herbst 2020 Senioren- und Behindertenbeauftragter der Gemeinde Leopoldshöhe. Im Juli tritt er sein am an. Die ehrenamtliche Seniorenbeauftragte des Kreises ist Gudrun Pohl. Der Kreistag bestimmte Michael Meier als ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten und Rolf Schnülle als stellvertretenden Behindertenbeauftragten, teilt der Kreis Lippe mit.

„Die wichtigen Schnittstellen zwischen Politik, Verwaltung und den Menschen, die aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung Unterstützung und eine Stimme brauchen, sind wieder besetzt. Das Auswahlverfahren war offener als in den Jahren zuvor und wir haben Beauftragte gefunden, die an den Themen der Vorgänger weiterarbeiten und zudem neue Aspekte einbringen wollen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, erklärt L…