Leopoldshöher Nachrichten

Leopoldshöher BMX-Mannschaft fährt vorne mit



Annalena Niepert
Die Deutschen Meisterschaften im BMX wurden in Stuttgart ausgetragen. Mit dabei waren auch die Leo’s, hier Annalena Niepert (vorn). Foto: Tim Heidemann

Deutsche Meisterschaft und Deutschland-Cup 2021

Leopoldshöhe/Stuttgart. Die Leopoldshöher BMX-Mannschaft hat sich am Kampf um den Meistertitel im BMX Race beteiligt. Die BMX Union Stuttgart hatte sich spontan für eine Austragung bereit erklärt. Wie schon 2019 sei alles super organisiert worden. Leider sei Corona bedingt kein Einlass für Zuschauer gewährt worden, so dass nur Betreuer und Trainer Zugang hatten, heißt es in einer Mitteilung der BMX-Abteilung des TuS Leopoldshöhe.

Trotzdem hätten sich die Fahrerinnen und Fahrer gefreut, dass sie nach eineinhalb Jahren wieder Rennluft schnuppern durften. Für manche sei es das erste Lizenzrennen überhaupt gewesen, und das auf einer von Europas anspruchvollsten Strecken, heißt es in der Mitteilung. Klassisch seien am Samstag die Meister der Klassen 13-14 Jahre, 15-16 Jahre, Junior und Elite Klassen ausgefahren worden. Den Anfang machten die “Girls 13-14”, bei denen Lisa Heidemann für die Leopoldshöher am Start war. Nach solide…