Leopoldshöher Nachrichten

Boxen für Bücher

Die Leiterin der Gemeindebücherei Kerstin Koppmann zeigt, wie die Bücher in die Rückgabebox eingelegt werden. Damit können Medien unabhängig von den Öffnungszeiten der Bücherei zurückgegeben werden. Foto: Thomas Dohna
Die Leiterin der Gemeindebücherei Kerstin Koppmann zeigt, wie die Bücher in die Rückgabebox eingelegt werden. Damit können Medien unabhängig von den Öffnungszeiten der Bücherei zurückgegeben werden. Foto: Thomas Dohna

Gemeindebücherei: Rückgabe ohne Termin

Leopoldshöhe (ted). Sie ist unscheinbar und soll es auch sein. Am Hintereingang der Gemeindebücherei am Bürgermeister-Brinkmann-Weg steht jetzt eine Rückgabebox für ausgeliehene Bücher und Medien.

Nicht immer passen die Öffnungszeiten der Gemeindebücherei zu den Bedürfnissen der Nutzer. Manchmal droht das Ende der Leihfrist schneller als vermutet. Diesen Menschen kann die Rückgabebox helfen. In eine Klappe können die ausgeliehenen Medien in die Box eingelegt werden. Sie werden dann von den Mitarbeiterinnen aus dem Nutzerkonto ausgebucht.

Auch an der Gemeindebücherei im Begegnungszentrum B-vier in Asemissen steht eine solche Box, dort vor dem Eingang. Die Boxen sind über das Leader-Regionalbudget finanziert worden.