Leopoldshöher Nachrichten

Sechs Lipper in der Spitzengruppe

Die Top-Azubis aus Lippe v.r.n.l.: Eugen Klassen, Jannis Hecke, Paul Batt, Lena Tamara Kendon, Julian Windt und IHK-Bildungsgeschäftsführer Michael Wennemann. Nicht auf dem Bild: Peter Voth
Die Top-Azubis aus Lippe sind Eugen Klassen, Jannis Hecke, Paul Batt, Lena Tamara Kendon und Julian Windt sowie IHK-Bildungsgeschäftsführer Michael Wennemann (von rechts). Foto: IHK Lippe zu Detmold

Industrie- und Handelskammern in NRW ehren die besten Auszubildenden

Kreis Lippe. 246 landesbeste Auszubildende in IHK-Berufen sind in Gelsenkirchen geehrt worden. Die sechs Besten der IHK Lippe waren dabei. Mit Paul Batt von der Firma Isringhausen stellen die Lipper aktuell den bundesbesten Stanz- und Umformmechaniker, teilt die IHK Lippe zu Detmold mit.

IHK-Geschäftsführer Michael Wennemann, der die lippischen Bestprüflinge begleitet hatte, lobt: “Eine tolle Leistung der Azubis. Gerade in Corona-Zeiten, in denen Ausbildung alles andere als normal über die Bühne ging, richtet sich unser Glückwunsch natürlich zuerst an die Ausgezeichneten. Darüber hinaus geht unser Dank aber auch an die engagierten Ausbilder:innen und Berufsschullehrer:innen.“