Leopoldshöher Nachrichten

Aufholjagd gestoppt

Unsere Nummer 1 Jonas Korf fokussiert auf den kleinen weissen Ball hoffentlich bald wieder an der Platte für uns
Unsere Nummer 1 Jonas Korf fokussiert den kleinen weißen Ball hoffentlich bald wieder an der Platte. Foto: Uli Watermann

TuS Bexterhagen unterliegt TuS Hiltrup

Bexterhagen. Die Aufholjagdt des TuS Bexterhagen ist gestoppt. Die Tischtennis-Künstler mussten am Samstag die Überlegenheit der Münsteraner vom TuS Hiltrup anerkennen.

Carsten Becher,Mannschaftsführerr der Hiltruper, sagte nach der Begegnung, er hätte eher mit einem Unentschieden gerechnet als mit dem 9:5 Sieg seiner Mannschaft. Bis zum 5:5 Zwischenstand war alles offen und die Chancen auf einen Punktgewinn der Bexterhäger gegeben. Nach den Eingangsdoppeln hieß es 1:2 gegen den TuS aus Lippe. Nur Uli Watermann und Bernd Wüstenbecker konnten einen Zähler einfahren. In der ersten Einzelrunde konnte Bernd Wüstenbecker eine 10:6 Führung im fünften Satz nicht verwerten. Der junge Hiltruper Scherzinger holte sich den Satz noch mit 12:10.

Uli Watermann schlug die Nummer 1 der Gäste mit 3:1 Sätzen nach hartem Fight ebenso, wie Thomas Reinhardt in der Mitte gegen Carsten Becher gewann. Dessen Noppenbelag auf der Rückhand nannte sich „Kamikaze“. Kim Sauerland konnte dann in sei…




Schreibe einen Kommentar