Leopoldshöher Nachrichten


Feierlicher Abschluss des ersten Lippe.Jahr

Freuen sich zusammen über einmalige Erfahrungen: v.l. Vanessa Boschke (Lippe Bildung eG), Noah Dorn, Leonie Pfeiffer, Dirk Menzel (Lippe Bildung eG), Lukas Dannat und Dr. Olaf Peterschröder (Kreis Lippe)
Freuen sich zusammen über einmalige Erfahrungen: v.l. Vanessa Boschke (Lippe Bildung eG), Noah Dorn, Leonie Pfeiffer, Dirk Menzel (Lippe Bildung eG), Lukas Dannat und Dr. Olaf Peterschröder (Kreis Lippe). Foto: Lippe Bldung eG

Für das kommende Jahr noch vier Plätze frei

Kreis Lippe. Ein Jahr Freiwilligendienst, ein Jahr mit vielen neuen Erfahrungen, ein Jahr beruflicher Orientierung – das haben die vier Teilnehmenden des Lippe.Jahres nun hinter sich, heißt es in einer Mitteilung der Lippe Bildung eG. Dr. Olaf Peterschröder, Verwaltungsvorstand IV für die Fachbereiche Jugend und Familie, Bildung, Demografie und Zukunftsthemen sowie den Eigenbetrieb Schulen im Kreis Lippe, verabschiedete die jungen Erwachsenen und bedankte sich für ihr gesellschaftliches Engagement: „Sie schließen damit eine Lücke und leisten einen großen Dienst an der Gemeinschaft. Das Freiwilligenjahr hat einen unschätzbar hohen Wert für Lippe!“.