Leopoldshöher Nachrichten

Wildvogel positiv auf Geflügelpest-Virus getestet

Stallpflicht bleibt weiterhin aufrecht erhalten

Kreis Lippe. Bei einem Habicht, aufgefunden im Außenbereich von Bad Salzuflen, wurde die Geflügelpest (Influenza A Subtyp H 5) entdeckt. Im Kreis Lippe ist derzeit noch kein Hausgeflügelbestand von der Geflügelpest betroffen. Es zeigt sich jedoch, wie wichtig die Aufstallungspflicht für Geflügel auch im Kreis Lippe ist, um das Geflügel bestmöglich zu schützen.

Geflügelställe sollten nur mit Schutzkleidung (insbesondere Schuhwerk) betreten werden und jeder Kontakt der Tiere zu Wildvögeln sollte vermieden werden.

Nach Einschätzung des Friedrich-Löffler-Instituts ist das Risiko der Ausbreitung der Geflügelpest in Wasservogelpopulationen und der Einschleppung in Geflügelhaltungen und Vogelbestände immer noch hoch. Eine Aufhebung der Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel ist daher nicht absehbar. Das zeigen auch die Geflügelpest-Ausbrüche in den vergangenen Tagen im den Kreisen Gütersloh, …