Leopoldshöher Nachrichten

Stapenhorststraße: Verkehrsbehinderung möglich

Bielefeld (bi) . Für Arbeiten an den Fernwärmeleitungen durch die Stadtwerke Bielefeld ist die Stapenhorstraße ab Montag, 3. Mai, zwischen der Ostwestfalendamm-Brücke und dem Franziskus-Hospital halbseitig gesperrt, teilt die Stadt Bielefeld mit. Der Verkehr wird auf einer Seite der Fahrbahn mit Fahrspuren in beiden Richtungen am Baufeld vorbeigeführt. In der Stapenhorstraße wird deshalb an der Ampelkreuzung zur Ostwestfalendamm-Auffahrt die linke Fahrspur nur zur Linksabbiegespur auf den Ostwestfalendamm. Mit Verkehrsbehinderungen in den Stoßzeiten muss gerechnet werden. Für die Geh- und Radwege entstehen keine Einschränkungen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen werden.