Leopoldshöher Nachrichten

Im Alltag für Frieden und Gerechtigkeit einstehen

Vokation in der Martin-Luther-Kirche. Foto vor der Kirche: Mit Tobias Treseler, Dirk Gerstendorf, Elisabeth Webel, Andreas Mattke, Angelika Dück, Heinrich Epp, Marita Krause, Julia Löwen, Kathrin Seiferling, Wilhelm Pankratz, Hanna Militschke, Lisa Köse, David Priss, Ingrid Giesbrecht, Markus Janzen, Carolin Labrzycki, Dana Luisa Dietsch, Jannik Hollmann, Peter Epp, Rudolf Funk, Daniel Hildebrandt und Katharina Isaak mit ihrem Sohn (von links).
Vokation in der Martin-Luther-Kirche. Tobias Treseler, Dirk Gerstendorf, Elisabeth Webel, Andreas Mattke, Angelika Dück, Heinrich Epp, Marita Krause, Julia Löwen, Kathrin Seiferling, Wilhelm Pankratz, Hanna Militschke, Lisa Köse, David Priss, Ingrid Giesbrecht, Markus Janzen, Carolin Labrzycki, Dana Luisa Dietsch, Jannik Hollmann, Peter Epp, Rudolf Funk, Daniel Hildebrandt und Katharina Isaak mit ihrem Sohn (von links). Foto: Lippische Landeskirche

Religionslehrer erhalten Urkunde über die kirchliche Unterrichtserlaubnis

Kreis Lippe/ Detmold. Elf Religionslehrerinnen und drei Religionslehrer aus der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und evangelischen Freikirchen haben im Vokationsgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Detmold ihre kirchliche Lehrerlaubnis zur Erteilung Evangelischer Religionslehre in der Schule erhalten, teilt die Lippische Landeskirche mit. Christian Reinschmidt begleitete den Gottesdienst an der Orgel.
Zuvor gab es eine Fach- oder Zusatzausbildung in evangelischer Religion sowie einen einwöchigen Vokationskurs mit Andreas Mattke, Landespfarrer für Kirche und Schule, sowie Pfarrer Dirk Gerstendorf. Der Kurs stand unter der Überschrift „Vorbildern begegnen – Biographien entdecken“. Es wurde gepilgert und die Martin-Luther-Kirche kirchenpädagogisch erkundet. Im Zentrum stand die Frage, von welchen Vorbildern man selbst geprägt wurde und welche Vorbilder die Bibe…