Inzidenzzahl in Lippe auf über 100 gestiegen

Corona update

Leopoldshöhe (ted/ED). Im Kreis Lippe gibt es 1.813 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 101 weitere Infektionen bekannt. 1.238 Personen sind wieder genesen, 38 mehr als am Vortag. 32 Personen sind verstorben, eine mehr als am Vortag. Ein 81-jähriger Patient, der zu den bestätigten Corona-Fällen zählt, ist verstorben. Zurzeit sind 543 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. In Leopoldshöhe gibt es seit gestern vier neue Infektionen, die Zahl der Infizierten ist damit auf 75 gestiegen. Die Zahl der Genesenen ist um zwei gestiegen und liegt jetzt bei 43, die Zahl der Verstorbenen ist mit drei unverändert.

Im Klinikum Lippe steigt die Zahlen der stationär behandelten Covid-19-Patienten sowohl die auf den Normalstationen als auch die auf den Intensivstationen. Zurzeit (Stand 30. Oktober 2020) werden 31 Personen behandelt, vier davon auf der Intensivstation.

Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 105,3, ist also im Vergleich zum Vortag (…