Leopoldshöher Nachrichten

Der Leopoldshöher Newsletter #KW 32/21



Wieder einmal hat es in einem Dachstuhl eines Hauses gebrannt. Diesmal ist ein Toter zu beklagen (LeoN). Brände brauchen Zeit, bis sie sich entwickeln, nicht viel, aber doch soviel, dass ein Rauchmelder rechtzeitig anschlägt und die Bewohner warnt. Daher hier der Hinweis: Rauchmelder sind nicht nur Pflicht, sie retten Leben. Ums Leben in anderer Weise geht es in den zwölf Themen der Woche: Ums Impfen (LeoN+), ums soziale Leben (LeoN+) , ums Leben von Insekten (LeoN+), ums Leben in einem neuen Quartier (LeoN+), um den Start ins Arbeitsleben (LeoN+), um das geistliche Leben während der Kinderbibelwoche (LeoN+). Luftfilter (LeoN+) , besseren ÖPNV (LeoN+), das Sportangebot des Leos (LeoN+), den Neubau an der Felix-Fechenbach-Gesamtschule (LeoN+) und dann doch wieder ums Retten von Leben, dem sich die DRK-Helfer verschrieben haben (LeoN+). Mit anderen Worten: An jedem Werktag haben wir durchschnittlich zwei Themen aus Leopoldshöhe veröffentlicht – neben vielen kleineren und größeren Meldungen aus und für Leopoldshöhe. Wenn Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren wollen, gehen Sie bitte auf diese Seite. Die Leopoldshöher Nachrichten unterstützen Sie hier mit einem Abo, dann können Sie auch die LeoN+Beiträge lesen.